Trekking in den Bergen. Wandern Sie auf Bergpfaden, um eine weite Aussicht zu haben

Panoramablick auf mehrere umliegende Berggipfel. Es ist alles gut


Der Frühling ist eine großartige Zeit, um aus einer geschäftigen Stadt in die Natur zu gelangen

Aber diejenigen, die einen solchen Ausflug organisieren, sollten berücksichtigen, dass Wandern nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Es gibt viele Nuancen, die Sie kennen müssen, damit die Reise wirklich Spaß macht und nicht zu einer Enttäuschung wird. Sie müssen immer jemandem sagen, wohin Sie gehen und wann Sie zurückkehren möchten. Wenn jemand nicht rechtzeitig zurückkehrt, kann er um Hilfe bitten.

Es ist ziemlich schwierig, mit jemandem über die Attraktivität des Wanderns zu sprechen, der noch nie darin gelaufen ist. Vor allem, weil Menschen, die von einer solchen Ruhe weit entfernt sind, viele Vorurteile haben, die sie nicht in die Natur lassen. Es ist fast unmöglich, mit diesen Vorurteilen umzugehen. Sie müssen Ihre Stärke kennen. Wenn jemand noch nie zuvor einen Berg bestiegen hat, muss er sich an einen Führer wenden. Es wird auf keinen Fall überflüssig sein.

Der unbestreitbare Vorteil von Outdoor-Aktivitäten ist die Entspannung des Gehirns. Zu Hause klammert sich ein Mensch ständig an den Alltag und ist im gewohnten Spannungszustand, wenn auch nicht so stark wie bei der Arbeit. In der Natur entspannt sich der Geist, besonders wenn Sie das Telefon ausschalten und nicht durch den Newsfeed eines sozialen Netzwerks blättern. Solche Momente der Entspannung für eine Person sind einfach notwendig, um einen Nervenzusammenbruch zu vermeiden.

Sie müssen immer ein Erste-Hilfe-Set mitnehmen. Natürlich sind Sie in keinem Fall sicher, aber grundlegende Dinge wie Bandagen, Antiseptika usw. sollten zur Hand sein. Es lohnt sich auch, einen Lippenbalsam mitzunehmen, besonders wenn Sie einen Ausflug in den Norden oder in die Berge planen. Lippenrisse sind ein garantierter Weg, eine ganze Reise zu ruinieren. Seien Sie wählerisch bei der Auswahl Ihrer Mitreisenden. Wenn Leute in die Gruppe kommen, die schlecht miteinander auskommen, können Probleme auftreten. Wenn Sie wenig Erfahrung haben, finden Sie Touristen, die Ihnen helfen können. Sie brauchen einander, um Sie zu mögen.

Nach Hause Nach Hause Nachste

Trekking in den Bergen

Warum ist Wandern in der Natur attraktiv?

Eine Wanderung in der Natur ist nicht wie ein normaler Urlaub zu Hause, denn man sitzt nicht am Computer und liegt nicht auf der Couch, man geht, und das ist schon eine Art Arbeit. Gleichzeitig ist die Wanderung aber nicht gut, Sie werden nicht dafür bezahlt, und als Ergebnis der Wanderung sammeln Sie keinen materiellen Reichtum an - Säcke mit Kartoffeln oder ein im Land gebautes Nebengebäude. Aus der Sicht des rationalen Geistes ist eine Wanderung keine Ruhe und keine Arbeit, sondern eine ziellose Spannung.

Es lohnt sich immer, sich auf Beschwerden vorzubereiten. Beim Wandern fühlt sich eine Person immer müde, sie wird kalt und feucht, und Sie müssen darauf vorbereitet sein. Die Attraktivität der Reise hängt weitgehend von der Einstellung dazu ab. Aufblasbare Kissen sind nicht die bequemste Sache der Welt, aber sie sind viel besser als ein Pullover, der in einer Rolle unter dem Kopf aufgerollt ist. Sie müssen Ihren Traum nicht noch schlimmer machen, als er sein kann.

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil des Wanderns in der Natur ist die Bewunderung der Naturschönheiten. Egal wie schön das Video oder das Foto aufgenommen wurde, sie ersetzen nicht den Effekt der Präsenz. Auf einem Berg oder mitten in einem herbstlichen Wald möchte ich nur innehalten und die Welt um uns herum auf unbestimmte Zeit betrachten! Die Natur ist die geschickteste Architektin, also können Sie ihre Kreationen so lange bewundern, wie Sie möchten. Und kein Video kann den Hauch der Frühlingsbrise, die Aromen von Wiesengras und hundertjährigen Kiefern vermitteln.



Ein Campingausflug in die Natur kann entweder ein wundervolles Abenteuer, ein harter Test oder einfach eine unterhaltsame Aktivität sein. Wenn Sie jedoch ein wenig versuchen und alles sorgfältig planen, kann unter fachkundiger Anleitung ein solches Ereignis absolut unvergesslich werden. Wenn Sie noch kein Naturwanderer sind, schließen Sie sich einer Gruppe erfahrener Touristen oder Organisatoren von Campingausflügen an und bitten Sie sie um Hilfe.

Erfahren Sie, wie Sie die Karte lesen und den Kompass und das GPS richtig verwenden. Besorgen Sie sich einen guten Kompass und eine Karte des Gebiets, in dem Sie tiefer gehen werden, und studieren Sie das Gebiet vor dem Ereignis sorgfältig, um ungefähr zu wissen, was Sie erwartet. Machen Sie es sich während der Wanderung zur Gewohnheit, sich auf der Karte umzuschauen, um immer zu wissen, wo Sie sich befinden. Versuchen Sie, sich das Gebiet in der Nähe des Pfads, die auffälligsten Sehenswürdigkeiten, zu merken und sich auf der Karte Notizen darüber zu machen. Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf verschiedene Geräte - sie können jederzeit ausfallen.

Studieren Sie die Informationen über das Gebiet, in dem Sie leben, und das Gebiet, in das Sie unterwegs sind. Dies kann extrem wichtig sein, wenn Sie an einen Ort gehen, der sich von Ihrem eigenen Ort stark unterscheidet. Finden Sie heraus, welche Wetterbedingungen zu erwarten sind, welchen Tieren (z. B. Bären) und Vegetation Sie möglicherweise begegnen, auf welche Bedingungen und in welchem Gelände Sie sich befinden und welche Gefahren zu erwarten sind. Ein qualitativ hochwertiger Ratgeber kann sich ebenfalls als nützlich erweisen. Bitten Sie den örtlichen Führer, wenn möglich, Ihnen mitzuteilen, worauf Sie sich vorbereiten müssen. Was für ein Abenteuer ist das, ohne auf das Unbekannte zu stoßen, aber es ist besser, alles zu planen, als einen schlechten Eindruck von einer Reise zu bekommen, in ernster Gefahr zu sein oder sogar zu sterben.

Russische Mädchen Urlaub Reisen - Wilde und ungezähmte mythische Landschaften

Weitere Fotos:



Russische Mädchen Tourismus Destinationen: Madchen-reisen.RussianWomen.rocks

Urheberrecht © 2017 RussianWomen.rocks - Alle Rechte vorbehalten. Privacy Policy.