Beste Ferien, um alleine zu nehmen. Zeitloser Puls

Urlaubsideen für Alleinreisende im Herbst. Ohne dich


Wohin auf einem Motorradwochenende gehen?

Beseitigen Sie alle Ursachen von Irritationen und Ablenkungen. Werde alles los, was dich ablenken oder die Rolle eines potenziellen Stimulus spielen kann, egal wie unbedeutend diese Faktoren für dich sein mögen. Irritations- und Ablenkungsquellen erfordern den Verbrauch zusätzlicher Energie, die aufgewendet werden muss, um sie zu unterdrücken. Selbst anfangs nehmen kleine Probleme auf einer langen Reise ein enormes Ausmaß an und verbrauchen Ihre Energie als eine Reihe aufeinanderfolgender Belastungen. Das Geheimnis der Begeisterung und der unvergesslichen Gefühle, die uns die Ferne bringt, ist der Komfort des Reisenden während des Fahrens, das Vertrauen in Ihr Motorrad und ein klares Bewusstsein für Ihr Ziel.

Was in Russland zu besuchen? Beginnen Sie mit Sotschi. Es gibt viele interessante Orte in Sotschi, zum Beispiel das Rosa Khutor Resort in Krasnaya Polyana, wo die Winterspiele 2014 stattfanden, das Sochi Arboretum, der Tiso-Samshitovaya Grove, der South Culture Park und der Olympic Park im Imereti Valley. Seit 2014 findet in Sotschi die Etappe der Formel 1 statt.

Resort Rosa Khutor. In Krasnaja Poljana gibt es mehrere Skigebiete, von denen das beliebteste Rosa Khutor ist, in dem die Winterspiele stattfanden. Hier wurden 30 Sätze olympischer Medaillen in fünfzehn Sportdisziplinen gespielt. Das Resort verfügt über viele Hotels verschiedener Klassen und eine gute Infrastruktur - viele Restaurants, Cafés, Geschäfte und Skiverleih, Gepäckaufbewahrung. Hier können Sie sich im Sommer gut amüsieren, eine Besichtigungstour mit der Seilbahn machen oder Fahrräder mieten und auf Bergstrecken fahren! Das Sotschi Arboretum ist ein großartiger Ort zum Spazierengehen und Entspannen mit Familie und Kindern! Hier können Sie mit der Seilbahn fahren und ein schwindelerregendes Panorama von Sotschi genießen oder einfach im Gras liegen.

Es gibt viele gute Plätze zum Fotografieren - dies ist ein japanischer Garten und Pavillons, eine Villa und eine zentrale Gasse mit Palmen, die zum Meer hinunterführen. Park Southern Cultures - ein wahres Paradies. Hier können Sie blühende Pflanzen bewundern und durch die Gassen mit seltenen Baumarten wandern - im Park wachsen Himalaya-Zedern, Tulpenbäume und andere seltene Arten. Magnolienblüte im Park - die einzige Instanz an der Küste! Und in den Teichen des Parks kann man die schwarzen Schwäne und Gänse beobachten. Eiben-Buchsbaum-Hain. Die Big Ring Route ist für Liebhaber von Bergwanderungen, Treppensteigen und der Bewunderung von Gebirgsflüssen und Wasserfällen! Wenn Sie in den Wald getaucht sind, befinden Sie sich im wahren Dschungel eines Naturschutzgebietes. Ein Spaziergang entlang des Tiso-Boxwood-Hains ist eine kleine Wanderung, die 3-4 Stunden dauert. Aber Zeit wird nicht umsonst verschwendet - saubere Luft, schöne Aussichten, Überwindung von Hindernissen auf dem Weg - all dies verspricht ein aufregendes Abenteuer!

Nach Hause Nach Hause Nachste

Beste Ferien, um alleine zu nehmen

Mit dem Anbruch der Motorrad-Saison denken wir zunehmend darüber nach, wie wir den Sommer besonders am Wochenende so produktiv und hell wie möglich gestalten können

Wohin gehen wir? Zum Beispiel nach St. Petersburg - derzeit ist dies das beliebteste Inlandsreiseziel in Russland. Im Sommer ist St. Petersburg wie zu jeder Jahreszeit wunderschön! Es gibt viele interessante Museen, Galerien und Parks. Im Sommer finden in der Stadt beliebte Musikfestivals und andere kulturelle Veranstaltungen statt. St. Petersburg wird die hervorragende Infrastruktur zu schätzen wissen, es gibt viele Hotels und Restaurants.

Wohin in St. Petersburg und was ist zu sehen? Hier sind die interessantesten Aktivitäten in St. Petersburg, die die anspruchsvollsten Abenteurer begeistern werden: Schauen Sie sich die Nachtbrücken mit dem Palace Embankment an. Eine einzigartige unglaubliche Schönheit! Das ist wirklich nirgendwo anders zu sehen. Fahren Sie auf dem Boot, aber die Nacht Newa und die Kanäle der Stadt.

St. Petersburg gilt zu Recht als das "Venedig des Nordens", die ganze Stadt ist gespickt mit Flüssen und Kanälen, durch die man mit Booten oder Booten fahren kann. Machen Sie einen Ausflug nach Peterhof. Das obligatorische Programm besteht darin, die Brunnen zu bewundern und einen Spaziergang durch die Gassen des unteren Parks zu machen. In der Nähe des unteren Parks gibt es drei weitere - Alexandria, Oranienbaum und Sergievka.



Es gibt Orte, an denen man spazieren gehen und schießen kann. Besuchen Sie das Museum Tsarskoye Selo. In Tsarskoye Selo können Sie mit eigenen Augen ein Wunder sehen - ein Bernsteinzimmer, und Sie können auch in den Parks von Jekaterin und Alexander spazieren gehen. Versuchen Sie, zeitgenössische Kunst im Erarta Museum zu verstehen. Es gibt wirklich interessante Exponate, aber seien Sie vorsichtig! Es besteht die Möglichkeit, den Kontakt zur Realität zu verlieren.

Unternehmen Sie eine faszinierende Radtour im Pawlowsker Park. Saubere Luft, ein riesiger Park, hier kann man sich ausruhen und essen. Tolle Besichtigung des Palastes, Reiten, Bootfahren. Hängen Sie beim Sommerfest auf der Krestovsky-Insel ab. Es macht Spaß, tolle moderne Musik und ein kreatives Publikum! Innerhalb von zwei Tagen werden Sie von den besten Musikern des Parks im Zentrum von St. Petersburg begeistert sein!

Besuchen Sie die Eremitage. St. Petersburg zu besuchen und die Eremitage nicht zu besuchen ist wie in Paris zu sein und kein Foto vom Eiffelturm zu machen! Die Eremitage ist zeitlos. Klassische Gemälde und Skulpturen werden niemals veraltet sein und immer wieder mit ihrer Pracht in Erstaunen versetzen! In der Nähe befindet sich das nicht weniger interessante Russische Museum. Bewundern Sie die Stadt aus der Vogelperspektive. Die Stadt hat viele Orte, an denen Sie auf eine Höhe klettern und langsam die schöne Aussicht auf die Stadt genießen können! Dies ist beispielsweise die Kolonnade der Isaakskathedrale oder die Kunstgalerie Etazhi. Besuchen Sie die Vorstadt Gattschina - es gibt einen hervorragenden Ausflug zum Palast, einen schönen Park sowie Bootsverleih, Grill. Sie können auch im Zentrum von Gatschina spazieren gehen.

Russische Mädchen Urlaub Reisen - Beste Solo-Urlaub für Einzelreisende

Weitere Fotos:



Russische Mädchen Tourismus Destinationen: Madchen-reisen.RussianWomen.rocks

Urheberrecht © 2017 RussianWomen.rocks - Alle Rechte vorbehalten. Privacy Policy.