Ferien steigern die körperliche und geistige Gesundheit. Wieder träumen

Warum reisen gut für die gesundheit ist. Spektakuläre Routen entlang der Küste.


Was ist die ideale Yacht für eine lange Reise?

Wenn Sie eine Kreuzfahrt auf einer Yacht geplant haben, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits entschieden, an welchen exotischen Orten Ihre Route verlaufen soll. Es ist jedoch nicht so einfach, das Schiff für die Reise abzuholen. Eine typische Kreuzfahrtyacht gibt es als solche einfach nicht, und der Grund dafür ist die enorme Modellvielfalt auf dem Markt. Machen Sie sich bereit für bürokratische Bürokratie. Es scheint, dass die Technologie im 21. Jahrhundert so weit fortgeschritten ist, dass es nichts kostet, eine Weltreise zu unternehmen. Aber es gibt viele Feinheiten, die bei einer Kreuzfahrt beachtet werden müssen. Auf einer Yacht um die Welt - unter Segeln oder sogar mit Rudern - gibt es alle Arten von Menschen: Reiche und nicht sehr gute, familiäre und freie, Laien und Profis im Segeln.

Das Herz der Ägäis, der Geburtsort von Apollo und Artemis und einfach wahnsinnig fotogene Inseln, angeführt vom legendären Vulkan Santorini. Dieser Archipel ist die wahre Inkarnation Griechenlands. Schneeweiße Städte, Berghänge erklimmen, gewundene Straßentreppen, überall Blumen und eine völlige Idylle. Die beliebtesten der 56 Inseln sind Santorini, Mykonos und Paros.

Es ist notwendig, die Auswahl eines Teams so verantwortungsbewusst wie möglich zu gestalten. Allmählich gewöhnt man sich an das Team und versteht, wozu es fähig ist. Gehen Sie mit der Strömung und dem Wind, damit Sie von gutem Wetter begleitet werden. Am praktischsten ist es angesichts des Wetters und der jahreszeitlichen Winde, auf der Welttour gegen den Uhrzeigersinn zu fahren. Gehen Sie wie folgt vor: Panamakanal, dann durch Galapagos und den Pazifik nach Südostasien - durch den Indischen Ozean und durch den Suezkanal. Im Uhrzeigersinn ist es viel schwerer zu segeln.

Früher wurden Yachten aus Holz gebaut, heute ist dies jedoch äußerst selten. Bei Stahlyachten ist die Situation ähnlich: Die Yacht muss ständig und gründlich gepflegt werden, und der Rumpf muss mit einer speziellen Korrosionsschutzbeschichtung versehen werden. Fahren Sie im Dezember um Kap Hoorn herum. Alle reden über Alaska, aber niemand erinnert sich an British Columbia. Dies ist ein Fehler: Dieser abgelegene Ort bietet eine unglaubliche Fauna, Wale, erstaunliche Tiere und vielleicht die schönsten Aussichten der Welt.

Nach Hause Nach Hause Nachste

Ferien steigern die körperliche und geistige Gesundheit

Die Wahl des Materials: Stahl, Aluminium oder Glasfaser?

Immer mehr Segler segeln auf Serienyachten. Letztendlich sollte die Wahl eines Materials davon abhängen, wohin Sie gehen werden. Für Fiberglas spricht, dass er besser als Aluminium die Geräusche des Motors, der Propeller sowie die Geräusche des Windes absorbiert. Darüber hinaus ist es vorzuziehen, Boote von geringer Größe, weil in Aluminiumgehäusen viel Platz durch Isolierung, Rahmen und andere Elemente des Sets besetzt ist.

Aluminium hat jedoch seine Vorteile, zum Beispiel ein hervorragendes Mikroklima in den Kabinen. Weder der Geruch von Fiberglas noch die Dämpfe, die dadurch entstehen. Darüber hinaus sind Metallyachten selbst gut vor Blitzen geschützt, während Kunststoffyachten dafür ausgerüstet sein müssen, was einen erheblichen Aufwand erfordert. Und denken Sie daran: Karten sind nicht immer wahr. Erwarten Sie nicht von allem warmen Empfang. Vorsicht vor Piraten. Sei nachts vorsichtig. Vorsicht vor Quallen. Behalte deine Abenteuer im Auge.

Schwierige Wahl ist: Einhüllen- oder Doppelhüllenyachten? Die Einhüllen- und Mehrrumpfyachten überqueren den Atlantik mit gleichem Erfolg. Offensichtlich gibt es keine endgültige Antwort auf eine Frage, die Streitigkeiten zwischen ganzen Generationen von Seeleuten hervorruft. Jeder Segler muss die Vor- und Nachteile abwägen, Prioritäten setzen und erst danach eine Entscheidung treffen.



Aber die Probleme verschwinden vor der ungewöhnlichsten, aufregendsten und romantischsten Art zu reisen. Ja, wir meinen genau die Reise auf der Yacht. Das Reisen auf einer Yacht gibt uns genau das, was alle Liebhaber von Wanderungen und Abenteuern suchen - ein Gefühl der völligen Freiheit. Ein Boot kann überall und in jede Richtung fahren, wo der Skipper es wünscht. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Reiche Privatschiffe besitzen, die mit dem üblichen (und für den Durchschnittsbürger) Luxus ausgestattet sind. Das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit - was könnte für einen autarken Menschen besser sein?

Sie können eine Reise unternehmen, ohne eine eigene Yacht zu besitzen. Nun gibt es einen Mythos, dass das Reisen auf einer Yacht ein mega teures Vergnügen ist, das nur der Elite zugänglich ist. Eigentlich ist das natürlich nicht so. Das Mieten einer Yacht für eine Woche zusammen mit einem Team, Treibstoff, Essen und den damit verbundenen Kosten für ein Unternehmen von 6 Personen kostet ungefähr 800 - 900 Euro pro Person, was durchaus mit den Kosten der meisten mehr oder weniger anständigen Touristenziele vergleichbar ist.

Für Anfänger, die gerne im Hochwasser unterwegs sind, ist eine einwöchige Fahrt mit einer kleinen Yacht mit drei oder vier Sitzen in den Küstengewässern des Landes die beste Option. Die meisten Staaten haben entweder Zugang zum Meer oder zu großen Binnengewässern. Hier können sie erste Erfahrungen mit Wasserreisen sammeln. Langes autonomes Schwimmen ist das Schicksal erfahrener Reisender. Eine Seereise mit Übergängen von 6-8 Stunden, Parken in Häfen und Yachthäfen, Übernachtung in Hotels ist die beste Option.

Russische Mädchen Urlaub Reisen - Feiertage erhöhen die Gesundheit für einen Monat nach der Rückkehr

Weitere Fotos:



Russische Mädchen Tourismus Destinationen: Madchen-reisen.RussianWomen.rocks

Urheberrecht © 2017 RussianWomen.rocks - Alle Rechte vorbehalten. Privacy Policy.