Beste All-Inclusive-Resorts für Familien mit Jugendlichen. Nur eine Berührung

Wo kann man mit Teenagern in den Urlaub fahren? Beste Ferien für Tweens


Die Welt ist so groß und so reich an Naturwundern, dass nicht alles Leben ausreicht, um alles zu sehen. Wo soll man anfangen?

Maya-Ruinen, Mexiko. In Mexiko gibt es viele archäologische Funde, die sich auf die Maya-Zivilisation beziehen, aber es ist besonders interessant, die Ruinen antiker Tempel zu betrachten. Richtig, um zumindest einige von ihnen zu untersuchen, müssen Sie viel reisen. Die beliebtesten Orte sind Bekan in Campechi, Bonampak in Chiapas, Chacchoben in Quintana Roo und besonders Chichen Itza auf der Halbinsel Yucatan.

Monument Valley, USA. Monument Valley - ein Park auf dem Territorium des Reservats der Navajo-Indianer - eine einzigartige geologische Formation, ein sandiges Vasenplateau. Es gibt riesige Felsbrocken und Dünen, deren Höhe 300 Meter erreicht. Die Indianer machen Ausflüge ins Tal für Tausende von Touristen, die jeden Tag die staatliche Attraktion besuchen. Interessant sind auch die Natur des Tals und die Siedlungen der Ureinwohner. Sie leben ständig auf dem Territorium des Monument Valley - ohne Strom, fließendes Wasser und andere Vorteile der Zivilisation.

Midway Atoll. Der Name des Midway-Atolls wird aus dem Englischen übersetzt und bedeutet "mitten auf der Straße". Dies ist kein Zufall: Die Inseln liegen direkt zwischen Nordamerika und Asien. Jetzt ist das Atoll ein Reservat, in dem fast zwei Millionen Vögel leben: Lysan- und Schwarzfußalbatrosse, weiße Seeschwalben, rotfüßige Phaetone und Sturmvögel.

Der Fujisan, Japan. Fuji - ein Vulkan, der seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr ausgebrochen ist. Der schneebedeckte Gipfel von Fuji ist von Tokio aus sichtbar, das 100 Kilometer entfernt ist. Im Juli und August, wenn der Schnee fällt, ist der Berg für Besuche geöffnet, und Dutzende von Menschen erklimmen 3.800 Meter. Fuji ist eine Quelle der Inspiration für viele Künstler, Musiker, Schriftsteller der Antike und unserer Tage. Die Japaner erwähnen Fuji und fügen das Wort "san" - Fuji-san - hinzu, um diesen höchsten Berg in Japan zu respektieren.

Nach Hause Nach Hause Nachste
Beste All-Inclusive-Resorts für Familien mit Jugendlichen

Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, egal wohin Sie reisen!

Kojotenschlucht, USA. Im Süden Utahs finden Sie eine der ungewöhnlichsten Gebirgsformationen - die Coyote Gorge. Dieser Ort ist berühmt für seine Canyons, natürlichen Brücken, Bögen und kleinen Wasserfälle. Es ist besser, mit einer Übernachtung zu zelten: ein unvergessliches Erlebnis ist garantiert. Erawan Park, Thailand. Eravan Park ist 550 Kilometer von Schönheit und Frieden. Die meisten Leute kommen hierher, um sich den berühmten Wasserfall mit sieben Ebenen anzusehen. Wenn Sie sich hier befinden, können Sie sogar in die zweite Ebene aufsteigen. Denken Sie daran, dass der Weg ziemlich rutschig ist und Sie sich um praktische Schuhe kümmern müssen.

Die Vascoda Gama-Brücke, Portugal. In der Hauptstadt Portugals, Lissabon, können Sie die Brücke sehen, bei der es schwer zu glauben ist, dass sie von Menschenhand geschaffen wurde. Diese Schrägseilbrücke über den Tejo ist die längste in Europa. Wenn Sie es sich ansehen, ist es aufgrund seiner Größe und Größe etwas unangenehm. Aber keine Angst: Die Brücke wurde so konzipiert, dass sie dem Wind mit einer Geschwindigkeit von 250 Stundenkilometern und den stärksten Erdbeben standhält.

Devils Tower, USA. Devils Tower ist ein Monolith vulkanischen Ursprungs in Wyoming. Das Alter des Teufelsturms wird auf 195 bis 225 Millionen Jahre geschätzt. Kletterer kommen oft hierher, weil das Besteigen des Devils Tower eine schwierige und interessante Angelegenheit ist. Wenn Sie es jedoch schaffen möchten, planen Sie keine Reise für Juni. Einheimische betrachten den Berg als heilig und lehnen den Aufstieg im Juni ab.



Watkins Glen Waterfall, USA. Sie werden nicht glauben, dass sich ein so ruhiger Ort in der Nähe von New York befindet, einer Stadt, die ohne die Hektik nicht vorstellbar ist. Aber es gibt es immer noch, und ein paar Kilometer von der Metropole entfernt können Sie die Vögel unter den Kronen riesiger Bäume neben dem Wasserstrom singen sehen. Watkins Glen Park ist eine 120 Meter lange Schlucht, an deren Grund der Watkins Creek fließt. An den Rändern der Schlucht auf verschiedenen Ebenen kreuzen sich mehrere Wege, die entweder auf der einen oder der anderen Seite der Klippe verlaufen - Touristen kommen hierher, um interessante Wanderrouten zu nehmen.

Fjordland Park, Neuseeland. Im Fjordland-Nationalpark können Sie eine Bootsfahrt unternehmen, Paintball spielen, Kajaks und Fahrräder fahren, einen Rundflug machen, angeln und an verschiedenen Familienveranstaltungen teilnehmen. Und das alles - im größten Park Neuseelands, wo Sie unter anderem viele Tiere sehen können: Delfine und Robben, Hirsche und Hasen, Papageien und Kiwi.

Amazonas-Regenwald. Die Amazonas-Regenwälder sind Urwälder, die sich über eine weite Ebene erstrecken, das gesamte Amazonasbecken abdecken und eine Fläche von 5,5 Millionen Quadratkilometern haben. Der Dschungel an den Ufern des Amazonas ist gleich groß wie die Hälfte aller verbleibenden Regenwälder auf unserem Planeten. Hier leben mindestens 3.000 Fischarten, 1.300 Vogelarten, etwa 500 Säugetierarten, mehr als 400 Amphibienarten, fast 400 Reptilienarten und etwa 100.000 Arten verschiedener Wirbelloser. Und über die Artenvielfalt der Flora gibt es nichts zu sagen - auf einen Quadratkilometer kommen 150.000 Arten höherer Pflanzen, darunter 75.000 Baumarten.

Russische Mädchen Urlaub Reisen - All inclusive Resort gut für die Familie mit älteren Jugendlichen

Weitere Fotos:



Russische Mädchen Tourismus Destinationen: Madchen-reisen.RussianWomen.rocks

Urheberrecht © 2017 RussianWomen.rocks - Alle Rechte vorbehalten. Privacy Policy.