All Inklusive Urlaub Bahamas mit Flugpreis. Traumtasche

Bahamas All Inclusive Kreuzfahrt. 3 Nachtkreuzfahrten nach Bahamas


Die Bahamas sind einfach eine tropische Urlaubslegende. Und dafür gibt es Gründe

Der Bahamas-Archipel ist eines der kleinsten Länder der Welt. Es hat etwa 700 kleine Inseln und weitere 2.000 winzige Inseln und bietet eine Vielzahl von Landschaften, Dienstleistungen und Freizeitmöglichkeiten sowie wunderschöne saubere Strände. Der Archipel hat etwa 30 bewohnte Inseln, von denen mehr als ein Dutzend Touristen anziehen. Für diejenigen, die zum ersten Mal oder nicht zum ersten Mal auf die Bahamas gehen, stellen wir die "Top Ten" -Inseln des Archipels vor. Sie sind auch am einfachsten zu erreichen. New Providence ist die Hauptinsel des Bahamas-Archipels. Er ist der bevölkerungsreichste, der beliebteste und zieht einfach Urlauber an, vor allem Amerikaner.

Auf dieser Insel befindet sich Nassau, die größte und bekannteste bahamaische Stadt. Es hat 175.000 Einwohner und 400 Banken! Es gibt eine riesige Auswahl an Hotels, Restaurants und anderen Annehmlichkeiten und Unterhaltungsangeboten für die Besucher. Wenn Sie die historischen Gassen und Festungen der englischen Herrschaft nicht berücksichtigen, sind die Haupttouristenattraktionen das International Resort und Casino Atlantis sowie das Treppenhaus der Königin. Dies ist eine Steintreppe, die aus 65 Stufen besteht, wobei jede Stufe ein Jahr der Regierungszeit von Königin Victoria darstellt. Die Treppe steigt auf eine Höhe von 102 Fuß zum Fort Finastle. Die beliebtesten Aktivitäten sind Schwimmen, Schnorcheln, Windsurfen, Parasailing, Tauchen, Sportfischen, Wandern und Radfahren.

Eleuthera ist wohl die längste der Bahamas. Es ist 110 Meilen lang und liegt 60 Meilen westlich von Nassau. Dieser Ort ist für die Reichen und Berühmten. Es ist sehr leicht zu erreichen: Ein Flugzeug aus Miami, Lauderdale und Nassau fliegt jeden Tag. Die Insel hat 10 800 Einwohner. Die Hauptstädte sind Spanish Wells, die reichste Kolonie auf den Bahamas; Gregory Town, der Veranstaltungsort des Ananasfestivals; Governor Harbour, eine typische tropische Stadt mit ihrer Geschichte und ihrem Charme; und Tarpum Bay, eine Gemeinschaft von Künstlern, in der unter anderem der Amerikaner Mal Flanders und der Schotte MacMillan Hughes Landschaften malen.

Bimini ist nur ein Steinwurf von Florida (nur 50 Meilen). Ernest Hemingway und Zane Gray machten ihn berühmt. Hier ist alles zum Angeln, Fischen und wieder Fischen. Bimini besteht aus zwei Inseln mit einer Gesamtfläche von weniger als 16 Quadratkilometern und 1.600 Einwohnern, von denen die meisten in Bailey Town in North Bimini leben. Alice Town - eine andere Stadt, in der die örtliche Bevölkerung lebt - ist jedoch aufgrund seiner Hotels, Restaurants und Charterfischerfirmen attraktiver für Touristen. Die meisten Touristen kommen nach Bimini, um zu angeln. Auf der Insel finden übrigens rund 20 bekannte Angelturniere statt.

Nach Hause Nach Hause Nachste
All Inklusive Urlaub Bahamas mit Flugpreis

Die Bahamas sind ein verführerisches Land, man kann es einfach nicht unbeaufsichtigt lassen

Greater Bahama ist die viertgrößte Insel des Bahamas-Archipels. Auf touristischen Wegen wird diese Insel als "multinational, brillant und glamourös mit kilometerlangen unberührten Stränden und einem endlosen türkisfarbenen Meer" beschrieben. Und da ist. Es gibt ungefähr zehn gute Hotels auf der Insel, mehrere ausgezeichnete Restaurants am Meer, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, zwei Kasinos und viele Kilometer Sandstrände. Die Hauptstadt der Insel ist Freeport, die zweitgrößte und modernste Stadt der Bahamas mit 50.000 Einwohnern. Die Hauptattraktion der Insel ist der Lucayan National Park, der sich durch eine große Artenvielfalt auszeichnet.

Exuma liegt 35 Meilen östlich von New Providence und ist eine Kette von 350 Inseln und Korallenriffen, die sich 95 Meilen in den offenen Ozean in Richtung Long Island erstrecken. Exuma hat ungefähr 3.500 Einwohner, von denen die meisten in Greater Exume und Lesser Exume leben. Sie befinden sich im südlichen Teil der Atollkette, die Hauptstädte sind George Town und Williams Town. Tägliche Flüge verbinden die Exuma-Inseln mit Miami und Nassau. Urlaubern werden gute, moderne Lebensbedingungen, Strandaktivitäten, Angeln, Schwimmen geboten.

Inagua ist die drittgrößte, am weitesten entfernte und südlichste Insel der Bahamas und die am dünnsten besiedelte. Es gibt weniger als 1.200 Einwohner, alle leben auf den Großen Inagua, während die Kleinen Inagua unbewohnt bleiben. Natürlich kann Inagua mit einer Strecke als attraktiver Ort für Touristen bezeichnet werden, aber diejenigen, die es wagen, so weit nach Süden zu fahren, erwarten viele Meilen unberührter felsiger Küste und wild lebender Tiere, die Sie auf anderen Inseln nicht finden werden. Der ganze Tag wird mit Spaziergängen, Radfahren, Angeln und Vogelbeobachtung beschäftigt sein. Doch zwei Attraktionen stoßen nach wie vor auf Interesse. Der erste ist der Inagua National Park mit einer felsigen Küste von 280 Meilen, unterirdischen Teichen, Untiefen, Sträuchern und Dschungeln, in denen berühmte Flamingos und 200 Vogelarten leben. Der zweite ist der malerische Matthew Town Lighthouse, der wie ein einsamer Wachposten am südlichen Ende von Inagua steht.



Die Abacos sind eine Gruppe kleiner Inseln, Inselchen und Riffe, die zusammen einen 100-Meilen-Archipel bilden. Dies ist die zweitgrößte Inselgruppe auf den Bahamas und die meistbesuchte unter den Out Islands auf den Bahamas. Die Hauptstadt ist Marsh Harbour, die drittgrößte auf den Bahamas, und die Gegenwart ist alles in einem. Auf den anderen Inseln von Abacos gibt es bizarre Städte und Dörfer mit pastellfarbenen Häusern und charakteristischen Dächern, sonnenverwöhnten Stränden, üppiger tropischer Vegetation und wilden tropischen Vögeln, von denen es mehr als 50 Arten gibt. Urlaub im Abakos-Archipel beinhaltet alle denkbaren Sommersportarten und moderne Bedingungen für einen angenehmen Aufenthalt.

Wenn Sie Privatsphäre und natürliche Schönheit suchen, sollten Sie nach Cat Island fahren. Eine Insel von 50 Quadratmetern. Miles bietet einen erholsamen Urlaub inmitten sanfter Hügel, üppiger grüner Wälder und weitläufiger Strände, die sich dem Wind öffnen. Es gibt nicht viele komfortable Hotels und die Hauptbeschäftigung der Urlauber ist Schwimmen, Wandern und Spazierengehen durch die Ruinen alter Kolonialplantagen. Zu den Aussichten auf Cat Island gehört die Hermitage, eine handgefertigte Miniaturabtei auf dem Mount Alverina, dem höchsten Punkt der Insel, auf einer Höhe von 200 Metern. die Ruinen der Deveaux Plantage in Port Hove, die eine bedeutende Schicht der Geschichte in einer malerischen Umgebung darstellen.

Andros ist die größte Insel des Bahamas-Archipels. Es ist 104 Meilen lang und 40 Meilen breit, nördlich von Abacos. Die Bevölkerung beträgt 8.000 Menschen. Die drei wichtigsten Städte sind Nicholls Town, Fresh Creek und Camps Bay. Sie können entweder mit dem Boot oder mit dem Flugzeug von Miami oder Nassau aus erreicht werden. Hier werden Touristen gute Bedingungen für Entspannung und Unterkunft geboten, von Luxushotels bis hin zu ordentlichen Gästehäusern. Andros ist besonders beliebt bei Tauchern.

Russische Mädchen Urlaub Reisen - Brisen Resort Bahamas all inclusive - Nassau, Bahamas

Weitere Fotos:



Russische Mädchen Tourismus Destinationen: Madchen-reisen.RussianWomen.rocks

Urheberrecht © 2017 RussianWomen.rocks - Alle Rechte vorbehalten. Privacy Policy.